Übertreibe es nicht. Es ist eine Sache, Ihr Aussehen verbessern zu wollen, um Ihre eigene Anziehungskraft hervorzuheben, und eine andere, darüber zu übertreiben. Damit meinen wir, dass Sie immer daran denken, eine stilisierte und oberflächliche Kopie eines Modells oder einer anderen Person zu sein und nicht. Es geht darum, ein Gleichgewicht in guter Kleidung zu finden, das zu Ihrer Persönlichkeit passt und bei dem Sie sich wohl, sicher und kraftvoll fühlen. Dazu gehören Accessoires wie Schals oder Mützen sowie die Düfte, für die Sie sich entscheiden. Eine einprägsamere, zerbrechlichere Note wird am meisten empfohlen, anstatt eines Geruchs, der die gesamte Umgebung überflutet und Sie können nicht atmen. Wie dem auch sei, Ihr Fokus sollte nicht zu stark oder zu gewalttätig erscheinen, um das Tantra zu fördern. Dies wird dazu neigen, Menschen zu erschrecken und sie in Zukunft noch weniger empfänglich dafür zu machen, davon zu hören. Es ist verständlich und phänomenal, dass er jedem sein kleines Geheimnis mitteilen möchte, aber wenn er sie zu stark sieht, sehen ihn die Leute vielleicht als Fanatiker oder noch schlimmer, sie befürchten, dass er versucht, sie zu rekrutieren, wie bei irgendeiner Art von Anbetung. In der Regel schadet eine moderate sexuelle Aktivität auch kranken Menschen nicht. Im Allgemeinen hat sexuelle Gemeinschaft eine wichtigere Auswirkung auf Geist und Körper beider Mitglieder. Besonders wenn auf schläfrige Entspannung eine kurze Pause folgt. Es sollte nicht der wahre Traum sein. Er entwickelt ein Gefühl tiefer Befriedigung, geistigen und körperlichen Friedens, Gleichgewichts, Selbstbewusstseins und Kraft, das durch eine andere Erfahrung in einer solchen Perfektion kaum erreicht werden kann.